Der Nachhaltigkeit verpflichtet, gestalten wir Elektromobilität mit innovativen Antrieben,  Ladegeräten und Mobilitätskonzepten. Das Designwerk Team bestehend aus rund 100 Mitarbeiter*innen bringt nachhaltige Nutzfahrzeuge und eigene Produkte erfolgreich auf die Strasse.

Wir suchen eine*n ambitionierte*n Teamleiter*in für unsere interdisziplinäre Abteilung. Zusammen mit dem Team sorgen Sie dafür, dass unsere Kunden schnell wieder einsatzfähig sind.

Was Sie bei uns uns tun:

  • Leitung und Verantwortung der Produktion mobiler Schnellladegeräte MDC
  • Einhalten und Sicherstellen des Qualitätsstandards
  • Führen und koordinieren des Teams Produktion Schnellladegeräte
  • Erstellen von Einsatzplänen der Mitarbeiter
  • Vermitteln von technischem Know-how
  • Zusammenführen mechanischer und elektronischer Komponenten zu kompletten Schnellladegeräten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der fertigen Schnellladegeräte

Was Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker, Automatiker oder Elektromechaniker
  • Eine abgeschlossene höhere Fachschule oder Fachhochschule von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Produktion und Erfahrung in der Führung eines Teams
  • Technisches Wissen im Bereich E-Mobility von Vorteil
  • Kommunikatives und planerisches Flair
  • Zielstrebiges, selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Begeisterung für Zukunftstechnologien und Lernbereitschaft

Designwerk bietet:

  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem motivierten Team
  • Spannende Projekte in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Mitwirken bei der Umgestaltung der Mobilität
  • Eine faire sowie leistungsorientierte Vergütung
  • Viele Freiheiten und effiziente Strukturen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an bewerbung@designwerk.com. Ihre Ansprechperson ist Fabio Strnd (Produktionsleiter).

Wir bitten um Verständnis, dass nur elektronische Direktbewerbungen berücksichtigt werden.

Download PDF