Designwerk Group Der Nachhaltigkeit verpflichtet, gestalten wir Elektromobilität mit innovativen Antrieben, Ladegeräten und Mobilitätskonzepten noch reizvoller. So bringt unser erfahrenes Team, bestehend aus rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Prototypen unserer Kundschaft und eigene Produkte erfolgreich auf die Strasse. Für unsere Entwicklungsabteilung suchen wir per sofort zur Verstärkung des Teams einen Software Ingenieur (m/w).

Welche Arbeiten kommen auf Sie zu:
Im Rahmen von Kunden- und Eigenentwicklungsprojekten im Bereich der Elektromobilität arbeiten Sie in einem interdisziplinären Ingenieur-Team. Die Arbeiten umfassen das Schreiben und Verwalten von Software mit Python – QT für embedded ARM Linux Systeme welche in Leistungselektronik, Lade- und Batteriepuffersystemen Verwendung finden.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium
  • Erfahrung mit Inter-Process und Inter-Machine Kommunikation (z. B. WebSocket, JSON, ZeroMQ, CAN-Bus)
  • Vorteilsweise Erfahrung mit EV-Ladeprotokollen wie ISO15118, CHAdeMO, GB/T
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Firmensprache ist Deutsch)
  • Gute IT Anwenderkenntnisse der gängigen Microsoft Programme
  • Das Erstellen sauberer Dokumentationen bereitet dir Freude
  • Gutes Vorstellungsvermögen und selbständige, exakte Arbeitsweise
  • Motivation, Leistungsbereitschaft und Freude an der Zusammenarbeit in diversen Projektteams sind wesentliche Merkmale der Persönlichkeit
  • Begeisterung für Cleantech und ökologische Themen im aufstrebenden Bereich der Elektromobilität

Designwerk bietet:

  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Zentralgelegener Arbeitsort bei Designwerk in Winterthur, Werk Wülflingen
  • Spannende Projekte in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Eine faire sowie leistungsorientierte Vergütung
  • Viele Freiheiten und effiziente Strukturen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: bewerbung@designwerk.com.
Ihre Ansprechperson ist Thomas Gentsch (Teamleiter Elektronik und Firmware).

Wir bitten um Verständnis, dass nur elektronische Direktbewerbungen berücksichtigen werden.

Download PDF